Raus aus dem grauen Alltag

Richtung Himmelblau

Startseite » Reisen

„Wir reisen nicht, um dem Leben zu entfliehen,

sondern, damit uns das Leben nicht entflieht.“


Anonymous

Reisen ist unsere Leidenschaft, denn wir lieben die Veränderung und das Abenteuer der neuen Orte und Länder. Dabei ist auch die Art und Weise unseres Reisens entscheidend, denn wir lieben die Kontraste. Diese machen einen Teil des Abenteuers aus. Ob mit dem Campervan durch die Wüste oder im Luxushotel am Meer. Für uns stellt sich nicht die Frage, ob der Urlaub am Meer oder in den Bergen mehr zu bieten hat. Für uns ist es die Abwechslung, die uns am Reisen so begeistert. 

Traumland Dänemark

Wir lieben Dänemark...

Deshalb musste unsere erste Tour mit dem noch nicht ganz fertigen Busausbau nach Dänemark sein. Wir brauchten mal eine Auszeit vom grauen Alltag und dem Busausbau und führen Richtung Himmelblau. Eine kleine Rundreise durch Dänemark zwischen Nord- und Ostsee. Wir fahren vom Legoland Richtung Norden ins Memphis Mansion in Randers und dann weiter Richtung Skagen. Dort wo Nord- und Ostsee aufeinandertreffen. In Hirtshals besuchen wir das Nordsee Oceanarium und fahren dann zum Leuchtturm von Rubjerg Knude. Von Rubjerg Knude fahren wir weiter über Lønstrup nach Løkken und Blokhus. Wir kiten am Autostrand und genießen die wilde Landschaft von Dänemark. Wir machen einen Abstecher an den Muschelstand am Limfjord. Mit Muscheln im Bauch und in den Schuhen brausen wir über Thorsminde und Hvide Sande nach Bork Havn. Dort endet unsere kleine Rundreise durch Dänemarks Jütland.

Susi

Blogger / Nomad Traveler / Dänemark

Kinderhotel in Österreich

Winterspaß im Zillertal

Im Januar 2020 war die Welt noch in Ordnung. Eigentlich stand der Plan für unser Jahr schon fest. Es sollte unser Jahr werden. Camper ausbauen und dann los…die große Reise um die Welt. Doch ich bin leidenschaftlicher Snowboarder und konnte Susi überreden im Januar noch zum Snowboarden zu fahren. Winterurlaub 2020. Da wir schon bereits zwei Jahre zuvor in einem Kinderhotel waren, haben wir auch diesen Urlaub in einem Kinderhotel verbringen wollen und haben uns für das Zillertal entschlossen. 

alpina zillertal family . lifestyle . kinderhotel

Susi

Blogger / Nomad Traveler / Österreich

Der Traum vom großen Abenteuer

Deutschland

Marko

Blogger / Nomad Traveler / Sansibar

Vor drei Jahren haben wir den Plan gehabt einen CamperVan zu kaufen und mit dem Bus die Plan Americana zu fahren. Zwei Jahre Auszeit. Von Canada bis Feuerland. Also haben wir unsere Wohnung aufgegeben und sind in die “Platte” gezogen um Geld zu sparen. Wir haben unser Auto verkauft und einen Mercedes Sprinter 4×4 gefunden und zum Wohnmobil umgebaut. Marko hat seinen Job aufgegeben und Susi Elternzeit bei Ihrem Arbeitgeber beantragt. Unsere Wohnung hatten wir bereits gekündigt und dann kam die Meldung, dass in Bayern ein Mitarbeiter von Webasto an Corona erkrankt ist… Ab da änderte sich Alles…und unsere Träume wurden in Desinfektionsmittel ertränkt…. Es ist wie es ist, aber es wird was wir draus machen!

Unsere Tour in Nordeuropa

Wir lieben den Norden und sind unendlich dankbar so viel tolle Menschen, schöne und atemberaubende Natur und unvergessliche Momente auf unserer Reise kennengelernt und erkundet zu haben.

Es war ein großartiges Abenteuer.

Über 10 Monate haben wir mit unserem Mercedes Sprinter 4×4 ca. 15.000 km zurückgelegt und durften den Norden von Europa erkunden.