Raus aus dem grauen Alltag

Richtung Himmelblau

Startseite » Reisen » Deutschland

Die besten Touren in Deutschland

Wir haben viele Interessen und sind immer auf der Suche nach interessanten Orten, spannenden Geschichten und wunderschönen Landschaften. Wir besuchen Museen oder campen in der Wildnis. Das Reisen als kleine Familie mit Kind hat besondere Anforderungen an das Reisen. Die besten Tipps stellen wir hier vor. Dabei beginnt unsere Reise in unserer Heimatstadt Hamburg. Von dort aus starten wir in Richtung Osten und versuchen die Schönheiten auf diesem Weg zu erkunden.

Unterwegs im Norden

Unterwegs auf dem Grenzstreifen

Wir sind von Hamburg gestartet und in den Osten gefahren. Unser erstes Ziel ist der Küchensee im Kreis Herzogtum Lauenburg. Landschaftlich hat uns dieser Bereich beeindruckt und zu einer Erkundungstour eingeladen. Von dort ging unsere Tour entlang der ehemaligen Grenze an die Ostsee.

Wunderschönes Rügen

Wir machen einen kleinen Abstecher auf die Ostseeinsel und entdecken wunderschöne Ecken auf einer der beliebtesten Urlaubsinseln Deutschlands. Vom der Halbinsel Reddevitz bis zum ehemaligen Naziprachtbau Prora. Von den Hornhecht Anglern in der Stresower Bucht bis zur Halbinsel Bug. Die Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern bieten wunderschöne Landschaften und eine schöne Natur.

Peenemünde

Für uns war Peenemünde eine Überraschung und hat unsere Reiseplanung verändert. Denn es ist einfach schön hier. Und wir sind etwas länger geblieben, um uns das ehemalige Forschungsgelände anzuschauen. Hier wurde in der Nazizeit der Grundstein für den Aufbruch ins Universum gelegt. Der gelungene Start der ersten Fernrakete der Welt fand in der Heeresversuchsanstalt Peenemünde am 03. Oktober 1942 statt. Einer der spektakulärsten, aber auch gefährlichsten technischen Durchbrüche des 20. Jahrhunderts.